Navigation überspringen

Lektion 8 unregelmäßige Verben

Die Kinder fahren zur Schule

Peter und Anna gehen zur Schule. Plötzlich fragt Anna den Bruder:

„Du Peter, wie viel Uhr ist es?“ Peter schaut auf die Uhr und sagt:

Es ist Viertel vor acht.“ Anna sagt: „Was, schon so spät?“

Anna und Peter laufen schnell zur Haltestelle. Dort warten schon

viele Leute. Peter läuft nicht so schnell. Er ist etwas dick.

Da kommt schon der Bus.

Die Leute steigen in den Bus. Peter und Anna steigen auch schnell in den Bus.

Sie zeigen die Monatskarten. Der Busfahrer schließt die Türen.

Alle Leute sitzen, aber Peter und Anna finden keinen Platz. Sie stehen hinten.

Der Bus ist voll. Viele Leute fahren zur Arbeit oder zur Schule.

Der Bus fährt sehr schnell. Anna schaut durch das Fenster und

sagt zu Peter: „Schau mal! Ist das nicht Tante Agathe?“

Peter ruft: „Ja , ich sehe Tante Agathe!“ Aber Tante Agathe sieht die Kinder

nicht.

Die Fahrt dauert nicht lange. Der Bus hält bis zur Schule nur viermal.

Endlich ruft der Fahrer: „Schulzentrum!“

Alle Kinder steigen aus und laufen schnell in die Schule. Aber es ist schon

zwei Minuten nach acht. Die Kinder kommen nicht pünktlich zum Unterricht.

Der Lehrer ist böse und fragt: „Warum kommt ihr zu spät?“

fragt Anna?

schaut Peter?

spät ist es?

läuft zur Haltestelle?

ist Peter?

 

steigt in den Bus?

zeigen Peter und Anna?

stehen Peter und Anna?

fahren viele Leute?

fährt der Bus?

 

sieht Peter?

 

dauert nicht lange?

ruft: "Schulzentrum!"?

laufen die Kinder?

 

ist böse?

Enable JavaScript