Navigation überspringen

ein Jugendbuch - das 1. Kapitel

1. der Titel

aus: http://www.vorablesen.de/sites/vorablesen.de/files/buecher/leseproben/conni_lpfinal_maedchen_web.pdf (Screenshots)

Ist das richtig oder falsch?

1. Dieses Buch ist hauptsächlich für Mädchen.

   

2. Die Autorin heißt Carlsen.

   

3. Dagmar Hoßfeld hat das Buch geschrieben.

   

4. Es geht um das Thema 'Liebe'.

   

5. Ein Mädchen erzählt aus seinem Leben.

   

Enable JavaScript

 

Ergänze die Nebensätze! Welche Informationen bekommen wir aus dem Text?

1. Der Text ist wie ein Tagebuch geschrieben,

   

2. Die Geschichte spielt um Mitternacht, denn sie schreibt,

   

3. Sie gratuliert sich selbst zum Geburtstag,

   

4. Sie hat bis jetzt noch nicht geschlafen,

   

5. Sie hat ein ganz altes Handy,

   

6. Sie muss mit ihrem Bruder in einem Zimmer schlafen,

  

7. Das Handy klingelt laut und sie nimmt den Anruf schnell an,

   ,

Enable JavaScript

 

Ergänze die Konjunktionen!

1. Sie hält die Luft an, PHILLIP anruft.

2. Sie weiß natürlich, PHILLIP anruft, sein Name ganz groß auf

dem Display steht.

3. Sie hat aber nicht erwartet, er sein "Happy birthday" sogar singt!

4. Sie hört an seiner Stimme, er wohl schon geschlafen hat. (geratzt = geschlafen)

5. Sie glaubt, er sich extra den Wecker gestellt hat, er ihr

als Erster zum Geburtstag gratulieren wollte.

6. Sie freut sich und ist stolz, der "süßeste Junge der Welt" hat

zu ihrem Geburtstag gesungen.

("Mau" ist ihr Kater, also eine männliche Katze. Sie "krault" ihn, das heißt sie bewegt ihre Finger durch sein Fell.)

7. Zum Schluss sagt Phillip zu ihr, sie sich etwas wünschen darf.

8. Sie hat ein "wohliges" (ein sehr gutes, angenehmes) Gefühl und

legt sie sich gemütlich in ihr Kissen.

 

Enable JavaScript

 

 

 

 

 Die Sätze mit den Wörtern "schließlich" und "immerhin" kann man auch als Nebensätze formulieren. Ergänze die Konjunktionen!

1. Philipp muss es wissen, er ein ganzes Jahr älter als ich ist.

 

 

 

 

 

 2. Ich möchte wissen, was er mir schenkt, seit ein paar Minuten ist

   offiziell mein Geburtstag.

Enable JavaScript

 

Ergänze die Wörter!

1. Das Mädchen will am eine Geburtstagsparty machen.

2. Conni hat nicht am 30. April Geburtstag, weil dann meistens

    das ziemlich schlecht ist. Man kann also nicht

    feiern.

3. Aber es ist gut, dass der nächste Tag, also der 1. Mai, immer

    ein ist.

4. Sie möchte ihr Geschen nicht so bekommen.

5. Aber Phillip möchte ihr das Geschenk nicht am in der Schule

   geben, weil die es nicht sehen sollen.

6. Die Geburtstagsparty soll um 8 Uhr am Abend .

Enable JavaScript

In der Lektion 20 könnt ihr lesen, wie es weitergeht! Viel Spaß!