Navigation überspringen

Einkaufen im Supermarkt

http://www.rewe-lorenz.de/der-neue-rewe-markt.html

 

1. Habt ihr schon bemerkt, fast alle Supermärkte in Deutschland gleich aussehen?

2. Im Supermarkt muss der Kunde selbst wählen, es meistens keine Verkäufer gibt.

3. Jeder Kunde muss durch den ganzen Supermarkt gehen, die wichtigen Produkte (Milch, Käse, Wurst) ganz hinten sind.

4. Viele Kunden schreiben keinen Einkaufszettel und wissen nicht genau, sie einkaufen wollen.

5. Zuerst kommt meistens die Abteilung mit Obst und Gemüse, es dort immer so frisch riecht.

6. Wir hören im Supermarkt immer leise Musik, jeder weiß, Musik gute Laune macht.

7. Der Supermarktbesitzer weiß genau, die meisten Menschen zuerst schauen.

8. Die teuren Waren liegen meistens in Augenhöhe, die Kunden zuerst dahin schauen.

9. Man muss sich nach unten bücken oder nach oben strecken, man die billigen Waren sucht.

10. Die Kunden können oft nicht einfach geradeaus gehen, in den Ecken oder mitten im Gang stehen Sonderangebote.

11. Viele Kunden merken nicht, auf der Packung ein anderer Preis als auf dem Schild am Regal steht.

12. man an die Kasse kommt, stehen dort noch viele kleine Süßigkeiten.

13. Die Supermarktbesitzer wissen ganz genau, Kinder gern mögen.

14. Viele Eltern erlauben, sich die Kinder selbst etwas nehmen.

15. Sie haben einfach Angst, die Kinder laut schreien, sie es nicht bekommen.

16. An der Kasse merken viele Kunden, sie mehr gekauft haben, als sie eigentlich wollten.

Enable JavaScript