Navigation überspringen

Lektionstext: Max und Moritz

 

Ergänze die Substantive oder Präpositionen!

Das ist das Haus von Frau Bolte. In der Mitte ist die . Über der Küche ist das , und unter der Küche ist der . In der Küche steht ein . Auf dem steht eine Bratpfanne mit vier . Vor dem Herd liegen zwei Stücke Holz.

 

Max und Moritz sind zwei böse Jungen. Sie sind das Dach geklettert und stehen jetzt oben auf dem Dach. Zwischen Max und Moritz ist der . Moritz guckt den Schornstein. Max steht rechts dem Schornstein und hält eine in der Hand. Und der Angel hängt ein Hähnchen! Max zieht das Hähnchen den Schornstein nach oben. In der Bratpfanne liegen noch drei Hähnchen.

 

Und wo ist Frau Bolte? Sie ist im und holt die Suppe.

In der Küche ist nur der . Er steht dem Herd und bellt laut. Frau Bolte hört ihn und geht nach oben in die Küche.  Dort bekommt sie einen Schreck!

 

Und was sieht sie?

Die Bratpfanne ist leer, kein Hähnchen liegt mehr der Bratpfanne. Und der Hund steht dem Herd.

 

Sie ist böse und denkt natürlich: „Der Hund hat meine Hähnchen gefressen!“

Sie nimmt einen Holzlöffel in die Hand und läuft hinter dem Hund her. „Na warte!!“, ruft sie.

 

 

Aber in Wirklichkeit:

Max und Moritz liegen im auf dem Rücken. Ihre Bäuche sind ganz dick, denn sie haben alle Hähnchen aufgegessen.

 

 

Enable JavaScript